Brakel: Cybermobbing? Mit uns nicht, wir nutzen das Internet sinnvoll!

Die Schüler und Schülerinnen sowie die Lehrer und Lehrerinnen der Geschwister-Scholl-Schule Brakel haben sich seit dem AktionsTag "Sicheres Internet" im November 2012 mit dem Thema Cybermobbing auseinandergesetzt. Daher sind die Schüler und Schülerinnen für dieses Thema sensibilisiert und gehen offener mit Problemen um. Der SID 2017 soll daher zum Anlass genommen werden den positiven Nutzen des Internet zu sehen und eigene Lernapps zu erstellen. Hierbei unterstützt der Verein Sicheres Netz hilft mit dem Internet Medien Coach Peter Rech, der in die offene Lernplattform "Learningapps" einführt und bei der Erstellung eigener Lernapps mit Rat und Tat zur Seite steht. Beim Markt der Möglichkeiten demonstrieren die Schüler und Schülerinnen ihre erstellten Apps.

 

Veranstalter: Geschwister-Scholl-Schule Brakel in Kooperation mit dem Verein Sicheres Netz hilft

Art der Veranstaltung: Schulveranstaltung

Zielgruppen: Lehrer, Jugendliche

Ort: Am Bahndamm 30,33034 Brakel

Beginn der Veranstaltung: 07.02.2017 von 08:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 07.02.2017 bis 14:45 Uhr

Weitere Informationen: www.sicheres-netz-hilft.de und www.gssbrakel.de