Bremerhaven: Smarte Phones = smarte User?

Im Fernsehstudio vomn Radio Weser TV in der Hafenstraße diskutieren Schüler*innen einer 6. und 10. Klasse der Johann-Gutenberg-Schule zum Thema "Smarte Phones = smarte User?".
Unterstützung bekommen sie durch Jörg Warras von der Fachstelle für Jugendschutz im Internet, der sich mit den positiven und negativen Seiten der Smartphonenutzung bestens auskennt.

Er sagt:
"Das Smartphone ist DIE Kommunikationsschnittstelle der Jugendlichen, telefoniert wird jedoch selten. Chatten und Posten, Liken undKkommentieren dominieren den Alltag. Für fast jede Anwendung gibt es eine App, dazu noch Spiele zur Unterhaltung, da wird das Smartphone nur selten aus der Hand gelegt und ein niedriger Akkustand kann zum Drama werden."

Das Gespräch wird von zwei Student*innen des Studiengangs Digitale Medienproduktion an der Hochschule in Bremerhaven moderiert und vom Team von Radio Weser.TV aufgezeichnet.

Sendetermine:

Freitag, 10. Februar um 19:00
Samstag, 11. Februar um 11:00 und 15:00
Eine Kooperation von Radio Weser.TV mit dem Medienzentrum Bremerhaven, der Johann- Gutenberg-Schule, und der Fachstelle für Jugendschutz im Internet

 

Veranstalter: Radio Weser TV

Art der Veranstaltung: Aktion in TV/Radio

Zielgruppen: Eltern, Lehrer, Jugendliche, Journalisten/Medien

Ort: Hafenstraße 156,27576 Bremerhaven

Beginn der Veranstaltung: 07.02.2017 von 10:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 07.02.2017 bis 13:00 Uhr

Weitere Informationen: www.radioweser.tv und http://www.bremische-landesmedienanstalt.de/media-news/smarte-phones-smarte-user