Fellbach: DigiTales-Box für Grundschulen - Medienkompetenz und Gewaltprävention

Bei der DigTales-Box handelt es sich um ein modulares Projekt zur Förderung der Medienkompetenz und der Gewaltprävention an Grundschulen. Zielgruppen sind dabei Lehrerinnen und Lehrer, Schulsozialarbeiter und pädagogische Fachkräfte, Eltern und natürlich die Schülerinnen und Schüler selbst.

Die Box besteht aus 35 Modulen und geht mit Schulungen für Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte und Elternabenden einher. Das Besondere an der Box ist die Kombination von Medienkompetenzthemen und Gewaltpräventionselementen. Wir veröffentlichen die Box passend zum Safer Internet Day am 07.02.2017.

 

Aktion am 08.02.2017:

  • 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr: Vorstellung der Box
  • 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr: Schulung Lehrkörper (Grundschule) Zeppelinschule Fellbach

Interessierte Medienvertreter und Fachpublikum bitte bis zum 07.02.2017 per Mail oder telefonisch anmelden.

 

Kontakt:
Jürgen Jankowitsch
Caritasverband für Stuttgart e.V.
j.jankowitsch@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 caritas-stuttgart.de
0711-601703-40

Pressetext und/oder Infomaterial sind im Vorfeld erhältlich

 

Veranstalter: Caritas Stuttgart, Auerbach Stiftung, Zeppelinschule Fellbach

Art der Veranstaltung: Erstveröffentlichungstag (Release Day) der DigiTales-Box sowie Schulung des Lehrkörpers der Zeppelinschule (Grundschule) Fellbach

Zielgruppen: Lehrer, Experten/Fachpublikum, Journalisten/Medien

Ort: Thomas-Mann-Str. 51,70734 Fellbach

Beginn der Veranstaltung: 08.02.2017 von 13:30 Uhr

Ende der Veranstaltung: 08.02.2017 bis 16:30 Uhr

Weitere Informationen: www.medienbildung-stuttgart.de