Landau/Pfalz: Medienbildung in der Grundschule - ein Nachmittag zum Experimentieren

Die Lebenswirklichkeit von Kindern wird zunehmend eine medial und digital geprägte. So wächst auch bei jüngeren Grundschulkindern bereits die Erfahrung mit dem Internet (vgl. KIM-Studie 2014 & DIVSI U9). Sie benötigen in besonderem Maße wichtige Kompetenzen, um sich selbst zu schützen, sich aber auch selbstbestimmt und souverän darin zu bewegen. 

Gemeinsam werden das Medienzentrum Südliche Weinstraße und das EFWI den SID 2017 deshalb nutzen, um Lehrkräften und Interessierten die Methoden und Möglichkeiten von Medienbildung in der Grundschule näherzubringen. An verschiedenen Stationen dürfen medienpädagogische Inhalte, aber auch Medien, Geräte und Materialien ausprobiert werden. Beide Institutionen werden außerdem Ihre Bildungsangebote in diesem Bereich um 14:00 Uhr vorstellen.

 

Veranstalter: Medienzentrum Südliche Weinstraße und Erziehungswissenschaftliches Fort- und Weiterbildungsinstitut der Evangelischen Kirchen in Rheinland-Pfalz (EFWI), beide Landau in der Pfalz

Art der Veranstaltung: Nachmittag der offenen Tür

Zielgruppen: Eltern, Lehrer, Kinder, Journalisten/Medien

Ort: Im Justus 1,
76829 Landau/Pfalz

Beginn der Veranstaltung: 07.02.2017 von 13:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 07.02.2017 bis 16:00 Uhr

Weitere Informationen: http://www.efwi.de/veranstaltungen/seminare/seminare-des-efwi.html und http://www.medienzentrum-suew-landau.de