Berlin: klicksafe-Presseveranstaltung zum SID

"Alles unter Kontrolle?! Wie souverän und selbstbestimmt sind wir online?" Das klicksafe-Schwerpunktthema zum SID 2018 war auch Thema der Presseveranstaltung zum Safer Internet Day 2018

am 6. Februar ab 9 Uhr
in der Berlin Cosmopolitan School.

Der Vormittag startete mit einem Schülerworkshop mit einer klicksafe-Referentin und bekannten Youtubern. Für die Presseveranstaltung konnten wir auch in diesem Jahr hochkarätige Gäste aus Politik und Unterhaltung gewinnen:

Wir freuten uns auf Bundesfamilienministerin Katarina Barley sowie auf den Sänger Lukas Rieger (rund 2 Mio. Follower bei Instagram), den Schauspieler und Musiker Tom Beck (Sat.1-Serie „Einstein“, rund 470.000 Fans bei Facebook) sowie die Youtuberin und Webvideoproduzentin Christina Ann Zalamea („Hello Chrissy“, „Whishlist“), die auch ein eigenes Video zur neuen klicksafe-Reihe #deineKontrolle beigetragen hat.

Für Fotos und Statements stehen außerdem die klicksafe-Verantwortlichen Renate Pepper (Direktorin der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz, LMK), Dr. Tobias Schmid (Direktor der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen, LfM) und Birgit Kimmel (pädagogische Leitung klicksafe) zur Verfügung. Moderiert wird das Pressegespräch von Jeannine Michaelsen („Die beste Show der Welt“).

Download der Presseeinladung (pdf)

Veranstalter: klicksafe

Art der Veranstaltung: Pressekonferenz, Workshop, Schulveranstaltung

Zielgruppen: Eltern, Lehrer, Jugendliche, Experten/Fachpublikum, Journalisten/Medien

Ort: 10119 Berlin

Beginn der Veranstaltung: 06.02.2018 von 09:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 06.02.2018 bis 12:00 Uhr

Weitere Informationen: www.klicksafe.de und www.klicksafe.de/sid

Bilder der Presseveranstaltung zum Safer Internet Day 2018