Neue klicksafe-Videoreihe: #lauteralshass

Pünktlich zum Safer Internet Day präsentiert klicksafe die neue Onlinevideo-Reihe #lauteralshass: Hier berichten prominente YouTuber über ihre persönlichen Erfahrungen mit Hass im Netz.

Nach „Truth be told“, „Ich war's“ und „#deineKontrolle“ stellt klicksafe auch beim Safer Internet Day 2019 eine neue Videoreihe vor. Im Auftrag der EU-Initiative klicksafe hat die Berliner Produktionsfirma DRIVE beta drei prominente Influencerinnen und Influencer gewonnen, die mit „Hass in Netz“ bereits in Berührung gekommen sind und hierzu eine eigene Haltung entwickelt haben. Mit von der Partie sind die YouTuberinnen und YouTuber Silvi Carlsson (YouTube-Kanal „Silvie Carlsson“), Hazel Ly (YouTube-Kanal „Pocket Hazel“) und Robin Blase (YouTube-Kanal „RobBubble“). Auf der klicksafe-Webseite sind die Videos auch als Download verfügbar: Videoreihe #lauteralshass

Pocket Hazel
YouTube: https://www.youtube.com/pockethazel 
Twitter: https://twitter.com/PocketHazel
Instagram: https://www.instagram.com/whatthehazel/
Pocket Hazels Video zu #lauteralshass

Silvi Carlsson
YouTube: https://www.youtube.com/user/silvirockstar
Facebook: https://www.facebook.com/silvirockstar
Twitter: https://twitter.com/silvicarlsson
Instagram: https://www.instagram.com/silvicarlsson/ 
Silvi Carlossons Video zu #lauteralshass

Rob Bubble
YouTube: https://www.youtube.com/user/RobBubble 
Facebook: https://www.facebook.com/robbubble 
Twitter: http://www.twitter.com/robbubble 
Instagram: https://www.instagram.com/robbubble
Rob Bubbles Video zu #lauteralshass

Arbeitsmaterial zur Videoreihe für den Unterricht

Passend zur neuen klicksafe-Videoreihe #lauteralshass veröffentlicht klicksafe einen Projektvorschlag für Lehrende, die Hate Speech in ihrem Unterricht (ab 6. Klasse) thematisieren möchten. Anhand von persönlichen Erfahrungsberichten bekannter YouTuberinnen und YouTuber zum Thema Hate Speech lernen die Schülerinnen und Schüler Handlungsoptionen gegen Hasskommentare kennen. Der Projektvorschlag enthält zudem Vorschläge für eine Klassenumfrage als Diskussionsgrundlage sowie Materialien für die Einzel-, Gruppen und Partnerarbeit.

Projektvorschlag #lauteralshass (PDF-Datei)

Nähere Informationen

Download der Pressemappe