Berlin: Das Konto immer dabei: Neue digitale Bezahlmethoden - ein Plus für Verbraucherinnen und Verbraucher?

Bei der Entwicklung und beim Einsatz von neuen, innovativen digitalen Bezahlverfahren gibt es eine hohe Dynamik. Große internationale Smartphone-Anbieter und Payment-Dienstleister erobern zurzeit den deutschen und europäischen Markt.

Die Regelungen für den Zahlungsverkehr sind an die neuen Möglichkeiten zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs angepasst worden, auch die Datenschutzgrundverordnung gilt nun seit dem 25. Mai 2018. Es bestehen aber noch große Unsicherheiten beim Einsatz in der Praxis auf Seiten der verschiedenen Akteure – Banken, Zahlungsdienstleistern, Händlern, Anbietern von mobilen Betriebssystemen und Endgeräten – und vor allem auch bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern.

Wir möchten mit Ihnen auf der Konferenz diskutieren, welche Vorteile neue digitale Bezahlmethoden mit sich bringen und welche Risiken der Aufmerksamkeit von Gesellschaft und Gesetzgeber bedürfen.

Dr. Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz und Achim Berg, Bitkom-Präsident eröffnen die Veranstaltung.

Öffentliche Veranstaltung: Anmeldung

Veranstalter: Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz und Bitkom e.V.

Art der Veranstaltung: Tagung/ Konferenz

Zielgruppen: Experten/Fachpublikum, Journalisten/Medien, allgemein interessierte Öffentlichkeit

Ort: Mohrenstraße 37,10117 Berlin

Beginn der Veranstaltung: 29.01.2019 von 11:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 29.01.2019 bis 16:30 Uhr

Weitere Informationen: www.bmjv.de/SaferInternetDay