Berlin: Spielend lernen mit Bits und Bytes

Bei unserem Aktionsnachmittag zum Safer Internet Day 2019 in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek können Kinder spielerisch den Umgang mit Zukunftstechnologie wie dem Programmieren von Robotern und einen Ausflug in die Virtual Reality erproben.

Für die Erfinder*innen von Morgen bieten wir die Programmierung unserer dash Roboter mit einer grafikbasierenden Sprache an, so dass die Roboter einen Parcours absolvieren. Dabei werden Logik und das Verständnis von Programmiersprachen trainiert.

Mir unseren Oculus Go VR-Brillen können virtuelle Welten erkundet werden und so die Möglichkeiten einer neuen Dimension der Lern- und Arbeitswelt erforscht werden. Sei es eine Achterbahnfahrt oder ein Besuch auf der Internationalen Raumstation - VR wird Einzug in unsere Alltagskultur halten.

Die Kinder werden bei ihren spielerischen Erprobungen von fachkundigen Medienpädagoge*innen betreut, die immer ein offenes Ohr für die Fragen und Probleme der Kinder haben.

Für die Fragen der Eltern steht der Leiter des Medienkompetenzzentrum Steglitz-Zehlendorf, Herr Siebenmorgen, zur Verfügung.

Der Safer Internet Day findet am 05.02.2019 statt. Ihr findet uns von 14 - 18 Uhr in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewalds. 3, 12165 Berlin. Wir freuen uns auf euch.

Das Angebot ist Teil einer Gemeinschaftsaktion der Berliner Medienkompetenzzentren von jugendnetz-berlin.

Veranstalter: Medienkompetenzzentrum Steglitz-Zehlendorf

Art der Veranstaltung: Workshop, Elternabend

Zielgruppen: Eltern, Kinder

Ort: Grunewaldstraße 3,12165 Berlin Berlin

Beginn der Veranstaltung: 05.02.2019 ab 14:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 05.02.2019 bis 19:00 Uhr

Weitere Informationen: www.meko-sz.de und https://www.berlin.de/land/kalender/index.php?detail=122772&ls=0&c=67&date_start=05.02.2019&date_stop=05.02.2019