Frankfurt (Oder): Gemeinsam für ein besseres Internet


Safer Internet Day im BLOK O! Der weltweite Tag für mehr Sicherheit im Internet ist für alle Generationen die Gelegenheit für sich bei Vorträgen, verschiedenen Praxis-Tischen, Gesprächsmöglichkeiten mit vielen spannenden Themen rund um Datenschutz, Prävention, Recht im Netz: Digitaler Nachlass und Erbe, sowie Wissenswertem zu Fakeshops auseinanderzusetzen und auszutauschen.

12.30 bis 15.00 Uhr Beratungstisch zum kostenlosen Viren- und Malewareschutz
12.00 bis 17.00 Uhr Praxistisch zu Fritz-Box-Einstellungen
12.00 bis 17.00 Uhr Praxistisch zur Passwortgenerierung
13.00 bis 17.00 Uhr Infotisch Stadt- und Regionalbibliothek digital
13.00 bis 17.00 Uhr Gesprächsinsel "Internet/Soziale Medien - Gefahren und Risiken aus Sicht der Polizei"
12.00 bis 18.00 Uhr Materialpool Medienbildung und Eltern-Medien-Beratung
12.00 bis 18.00 Uhr Quizzen rund um Medienthemen

Vorträge:
14.00 bis 14.30 Uhr "Gut und Billig geshoppt - Wissenswertes über Fakeshops"
15.00 bis 15.30 Uhr " Gelingende DSGVO konforme Öffentlichkeitsarbeit und digitales Coworking"
16.00 bis 16.30 Uhr " Mein Recht im Netz - digitaler Nachlass und Erbe"

Akteure: Verbraucherzentrale Brandenburg, Volkshochschule, Stadt- und Regionalbibliothek, JIM, Prävention der Polizeiinspektion, präventiver Jugendschutz/Eltern-Medien-Beratung, kbz Rechtsanwälte und Steuerberater, SPI, BLOK O

Veranstalter: Aktionsksreis Safer Internet Day

Art der Veranstaltung: Information, Beratung, Vorträge, Quizz

Zielgruppen: Eltern, Lehrer, Jugendliche, Journalisten/Medien

Ort: BLOK O - Coworking Space, Karl-Marx-Straße 182, 15230 Frankfurt (Oder)

Beginn der Veranstaltung: 05.02.2019 ab 12:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 05.02.2019 bis 18:00 Uhr

Weitere Informationen: www.frankfurt-oder.de