Saarbrücken: Verantwortung und Erklärbarkeit von Künstlicher Intelligenz – Warum KI verständlich sein muss!

Die Technologie der künstlichen Intelligenz (KI) hat in den letzten Jahren in fast allen Bereichen unseres Lebens Einzug gehalten, egal ob im privaten oder im beruflichen Alltag. Digitale Assistenten, Kameras mit Gesichtserkennung, selbstfahrende Autos etc. ahmen kognitive Funktionen, wie etwa „Lernen“ oder „Problemlösen“ nach, die mit menschlichem Verstand verbunden werden.

Für die Entwickler steht dabei die Innovation und die damit verbundenen Chancen im Vordergrund, die Erwartungen sind hoch. Verbraucher und Arbeitnehmer sind verunsichert: Wie können Algorithmen uns dabei unterstützen, bessere Entscheidungen zu treffen? Wann werden wir zu bloßen Knopfdrückern und so zu willfährigen Erfüllungsgehilfen? Und wo liegt die Verantwortung?

Als Philosoph und Informatiker gibt Timo Speith von der Universität des Saarlandes in der Veranstaltung einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand von KI-Technologie, was nötig wäre, um einen verantwortungsvollen Umgang mit KI-Systemen zu ermöglichen, und wie weit die existierenden Systeme von diesem Soll-Zustand entfernt sind. Die Aufklärung und die Sensibilisierung für das Thema KI sowie der Abbau von vorhandenen Ängsten stehen dabei im Vordergrund.

Begrüßung: Uwe Conradt, Direktor der Landesmedienanstalt Saarland
Grußworte: Beatrice Zeiger, Geschäftsführerin der Arbeitskammer des Saarlandes
Impuls: Timo Speith, Universität des Saarlandes
Podiumsdiskussion Timo Speith, Uwe Conradt, Direktor der Landesmedienanstalt Saarland und Dr. Matthias Hoffmann, Arbeitskammer des Saarlandes/Beratungsstelle für sozialverträgliche Technologiegestaltung e.V.

Anmeldung erforderlich:
www.lmsaar.de/medienkompetenz/seminarprogramm-nach-datum/

Veranstalter: Landesmedienanstalt Saarland und Onlinerland Saar

Art der Veranstaltung: Informationsveranstaltung

Zielgruppen: Eltern, Lehrer, Jugendliche, Kinder, Experten/Fachpublikum, Journalisten/Medien, Senioren, allgemein am Thema Interessierte.

Ort: Nell-Breuning-Allee 6,66115 Saarbrücken

Beginn der Veranstaltung: 05.02.2019 ab 10:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 05.02.2019 bis 12:00 Uhr

Weitere Informationen: https://www.onlinerlandsaar.de/2019/01/safer-internet-day-2019/