Attendorn: Digitale Helden - Bewußter Umgang mit dem Smartphone und Internet

Rund um den Safer Internet Day führen unsere SchülermentorInnen Digitale Helden Aktionen wie Klassenbesuche und ein Eltern-Info-Café durch.
Am 11.02.2020 finden Klassenbesuche in der Jahrgangsstufe 5 zum Thema „Mein Handy, Soziale Netzwerke & ich“ statt. Dabei geht es um Grundfragen: Wie kann ich mich sicher in WhatsApp bewegen? (Datenschutz/ Privatsphäre) Wie verhalte ich mich positiv in sozialen Netzwerken? (z.B. Bildrechte / Umgang mit Kettenbriefen, Stickern und Gifs,….) Was muss ich in Klassen-/ Gruppenchats beachten? (z.B. Umgang mit Grenzüberschreitungen wie Spamming/ Beleidigungen/ Hasskommentaren/ ….).
Im Rahmen des Elternsprechtags, am Mittwoch dem 12.02.2020 (15.30-18.00), bieten die SchülermentorInnen ein Eltern-Info-Café unter dem Motto „Digitale Helden – Bewusster Umgang mit dem Smartphone und Internet“ an. Dort haben Eltern und Kollegen die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen, an Informationsständen zu den Themen "WhatsApp - Möglichkeiten und Gefahren" // "Influencing in You Tube, Instagram & Co." // "Computerspiele" // "Mediennutzungsvertrag und andere Orientierungshilfen" mit den SchülermentorInnen ins Gespräch zu kommen. Insbesondere zu ihrem Vortrag um 17.15 Uhr möchten die SchülermentorInnen besonders herzlich einladen.

Veranstalter: Digitale Helden am Rivius Gymnasium Attendorn

Art der Veranstaltung: Workshop, Elternabend, Schulveranstaltung

Zielgruppen: Eltern, Lehrer, Jugendliche

Ort: 57439 Attendorn

Beginn der Veranstaltung: 11.02.2020 ab 09:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 12.02.2020 bis 18:00 Uhr