Bochum: Sach mal: Wie geht digitale Selbstverteidigung? In Kooperation mit Chaos Computer Club Essen

Am 11.02.2020 um 18:30 Uhr anlässlich des Safer Internet Day, lädt die Stadtbücherei zu einer neuen Ausgabe der Sach mal-Reihe ein:
Zu Gast sind Christian Roschow und Marc Velten vom Chaos Computer Club Essen, die einen spannenden Vortrag und Workshop zum Thema Digitale Selbstverteidigung halten.

Dabei werden typische Verhaltensweise im Netz kritisch auf den Prüfstand gestellt und Strategien vorgestellt, mit denen man sicherer mit seinen persönlichen Daten haushaltet.

Die Sach mal-Reihe ist ein regelmäßig stattfindendes Format der Stadtbücherei Bochum, welches ganz unterschiedliche Themen aus dem Alltag aufgreift.

Um Anmeldung wird gebeten unter: 0234/910-2496 oder stadtbue@bochum.de

Veranstalter:
Stadtbücherei Bochum

Art der Veranstaltung: Workshop

Zielgruppen: Eltern, Lehrer, Jugendliche, Interessierte

Ort: Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44787 Bochum

Beginn der Veranstaltung: 11.02.2020 ab 18:30 Uhr

Ende der Veranstaltung: 11.02.2020 bis 20:00 Uhr

Weitere Informationen: https://www.bochum.de/stadtbuecherei