Eckental : Präventionseinheiten "Exzessive Nutzung von sozialen Netzwerken und Computerspielen"

Medien bestimmen den Lebensalltag von Jugendlichen und sind fester Bestandteil ihres Tagesablaufs und ihrer Lebenswelt. Die tägliche und oftmals mehrstündige Nutzung von Chats, sozialen Netzwerken, dem Computer oder der Konsole sind selbstverständlich bei vielen Jugendlichen. Die Präventionseinheiten sollen Schüler*innen dazu anregen, ihren eigenen Medienkonsum zu reflektieren und sich darüber auszutauschen.

Die jeweils eineinhalbstündigen Workshops werden am 12.02.2020 mit drei 6. Klassen an der Mittelschule Eckental durchgeführt.

Veranstalter: Arbeitskreis Jugendmedienkompetenz

Art der Veranstaltung: Workshop

Zielgruppen: Kinder

Ort: 90542  Eckental

Beginn der Veranstaltung: 12.02.2020 ab 08:10 Uhr

Ende der Veranstaltung: 12.02.2020 bis 13:15 Uhr

Weitere Informationen: https://www.kjr-erh.de/jugend-und-familienbildung/medienpaedagogik/medienprojekte/ und https://www.kjr-erh.de/wp-content/uploads/2018/07/KJRERH-Praeventionseinheiten_Medien-web.pdf