Neuwittenbek: Digitale Geräte sicher nutzen: Vortrag zum Mitmachen für Senior*innen

In der heutigen Zeit sind auch Seniorinnen und Senioren immer mehr auf digitale Geräte, wie Smartphone und Tablet, angewiesen. Deshalb ist es wichtig, über eine sichere Nutzung Bescheid zu wissen.

In 2 x 2 Stunden werden deshalb Grundlagen zu Internet-Sicherheit und Schutz der digitalen Geräte erklärt.

Termine sind der 11.2. und 24.2., jeweils um 15:30 Uhr.

Die Teilnehmenden bringen ihre eigenen Geräte mit und werden direkt im Vortrag angeleitet, was zu tun ist. Das erfahrene Senioren-Trainerteam schult sonst im Senioren-Computerclub Rendsburg und im Projekt "Dabei bleiben!"

Das Projekt „Dabei bleiben! – Digitales für Senior*innen im Quartier“ wird für 3 Jahre von der Deutschen Fernsehlotterie gefördert.

Herzstück der Arbeit sind Tablet-Schulungen im ländlichen Raum in Schleswig-Holstein.

Veranstalter: IBAF gGmbH, Projekt "Dabei bleiben! Digitales für Senior*innen im Quartier" und Seniorenbeirat Neuwittenbek

Art der Veranstaltung: Workshop

Zielgruppen: Seniorinnen und Senioren

Ort: Klaus-Stein-Halle, Hauptstr. 24, 24214 Neuwittenbek

Beginn der Veranstaltung: 11.02.2020 ab 15:30 Uhr

Ende der Veranstaltung: 24.02.2020 bis 15:30 Uhr

Weitere Informationen: https://ibaf.de/projekt-innovation/dabei-bleiben-digitales-fuer-seniorinnen-im-quartier/