« Zum Newsletter-Archiv »
         
     
         
     

KLICKSAFE-NEWSLETTER NOVEMBER 2016

   
     


Liebe Leserinnen und Leser,

mit der November-Ausgabe unseres klicksafe-Newsletters erhalten Sie wieder aktuelle Informationen rund um das Thema Medienkompetenz.

Für den Safer Internet Day 2017 sind ab sofort Flyer, Poster und Aufkleber verfügbar. Zudem können Sie das Anmeldeformular zum SID 2017 nutzen, um Ihre Aktionen und Veranstaltungen zum Safer Internet Day auf unserer Website einzutragen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

1. Anmeldung für den Safer Internet Day 2017 gestartet


Ab sofort können Sie Ihre Aktionen, Aktivitäten und Veranstaltungen zum Safer Internet Day 2017 auf unserer Website eintragen. Wir veröffentlichen diese Informationen anschließend online sowie in Presseinformationen und machen so auf Ihre Aktion und Ihr Engagement zum Safer Internet Day aufmerksam.

2. SID-Materialien ab heute im Bestellsystem erhältlich


Sie planen Ihre Aktivitäten zum Safer Internet Day zu bewerben? Hierfür können Sie unsere Flyer, Poster und Aufkleber erstmalig über unser Bestellsytem ordern. Unser Informationsflyer gibt Auskunft über die wichtigsten Fragen zum Safer Internet Day. Mit dem Poster können die wichtigsten Informationen zum SID großformatig angekündigt werden. klicksafe stellt Poster in den Größen DIN A2 und DIN A1 sowie Aufkleber zum SID 2017 kostenfrei zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Die Materialien können auf klicksafe.de als PDF-Version heruntergeladen oder als Printexemplare bestellt weden.

>> Bestellung und Download: Flyer, Poster, Aufkleber, Logo und Banner

3. klicksafe-Webinar zu digitalen Spielen am 30.11.16


Digitale Spiele sind beliebt. Für PädagogInnen und LehrerInnen stellt sich die Frage, wie diese Faszination im pädagogischen Kontext nutzbringend aufgegriffen werden kann. Zudem ist es für viele Erwachsene, darunter auch Eltern, schwer, in der zunehmend komplexer und facettenreicher werdenden Welt der digitalen Spiele den Überblick zu behalten. Das nächste klicksafe-Webinar widmet sich dem Thema "Digitale Spiele in der pädagogischen Praxis und der Medienerziehung" und findet in Kooperation mit dem Spieleratgeber-NRW am Mittwoch, 30.11. 2016 um 15 Uhr statt. Anmeldungen sind ab sofort auf klicksafe.de möglich.

>> Weitere Informationen

4. NEU: Lehrerhandout "Datenschutz geht zur Schule"


Anlässlich des Dozententages 2016 hat der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) mit pädagogischer Unterstützung von klicksafe die Arbeitsmaterialsammlung „Datenschutz geht zur Schule – Sensibler Umgang mit persönlichen Daten“ herausgebracht. Bei diesem Lehrerhandout handelt es sich um eine übersichtliche und zielgruppenorientierte Zusammenstellung zahlreicher Materialien zum Thema. Sie hat zum Ziel, SchülerInnen klare und einfache Verhaltensregeln für den sensiblen Umgang mit ihren persönlichen Daten im Netz näher zu bringen.

>> Weitere Informationen

5. Expedition ins „Neuland“: Jugendliche im Sozialraum Netz


Das Internet ist nicht nur einfach ein Medium, sondern ein wichtiger Sozialraum für Jugendliche. Erziehende haben hingegen eine andere Sicht auf das Netz und die Dienste, die Jugendliche nutzen. Aus diesem Grund bietet das ServiceBureau Jugendinformation im Auftrag von klicksafe einen E-Learning-Kurs zum Thema „Jugendliche im Sozialraum Netz“ an, der den Blickwinkel von Erziehenden auf den digitalen Teil der jugendlichen Lebenswelt erweitern möchte. Der E-Learning-Kurs beinhaltet fünf Module, welche im Zeitraum von 26. Januar 2017 bis 2. März 2017 bearbeitet werden.

>> Weitere Informationen

6. Neue Handysektor-Broschüre "Handy in der Schule"


Für Eltern und Pädagogen gibt es auf der Website handysektor.de mit der Pädagogenecke einen eigenen Bereich. Dieser bietet PädagogInnen viele Ideen, Materialien, Praxistipps und Unterrichtseinheiten zur Förderung einer bewussten, sinnvollen und kreativen Nutzung von mobilen Medien bei Kindern und Jugendlichen. Die neue Informationsbroschüre gibt einen Überblick über die Inhalte, die in der Pädagogenecke zur Verfügung stehen und kann auf klicksafe.de oder handysektor.de heruntergeladen oder bestellt werden.

>> Weitere Informationen

7. Neuer Leitfaden von Saferinternet.at: Aktiv gegen Hasspostings


Die Verbreitung von Hassbotschaften im Internet nimmt zu – gleichzeitig wollen immer mehr NutzerInnen dagegen aktiv werden. Im Leitfaden „Aktiv gegen Hasspostings“ veranschaulicht die österreichische EU-Initiative Saferinternet.at, was jede/r Einzelne gegen Hass im Netz tun kann. Neben Informationen, Tipps und detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Melden von Hasspostings, enthält der Leitfaden Strategien zur Gegenrede sowie eine Sammlung an weiterführenden Materialien und Beratungsstellen.

>> Weitere Informationen

8. Gesundheit 2.0 – von digitalen Helfern und praktischer Hilfe


Was hat es mit der neuen elektronischen Gesundheitskarte oder dem neuen EU-Siegel für Internet-Apotheken auf sich? Wie können Apps im Bereich Fitness und Gesundheit den Alltag erleichtern? Wo erhält man Informationen zu Medikamenten, wenn der Beipackzettel nicht mehr vorhanden ist? Und wie lässt sich das „Medizinerlatein“ übersetzen bzw. verstehen? Über diese und weitere Themen informieren die Expertinnen und Experten von Silver Tipps im aktuellen Schwerpunkt des Serviceportals.

>> Weitere Informationen

9. klicksafe unterstützt 33. Forum Kommunikationskultur der GMK


Vom 18. - 20.11. findet in Cottbus das 33. Forum Kommunikationskultur der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) statt. Der diesjährige Titel „Software takes command“ ist angelehnt an einen Buchtitel des Medienwissenschaftlers Lev Manovich und bedeutet zugleich „Software übernimmt die Macht“ und „Software nimmt Befehle an“. Vor diesem Hintergrund geht die Tagung der GMK der Frage nach, inwiefern und wie wir selbst, gestützt durch Bildungsprozesse und pädagogische Arbeit, aktiv die digitalen Möglichkeiten aufgreifen, gestalten und steuern können.

>> Weitere Informationen

10. klicksafe unterwegs: Termine und Veranstaltungen


Sie möchten gerne einen Vortrag von klicksafe hören oder sich bei einer Messeveranstaltung direkt bei uns am Stand informieren?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

>> Fachtagung: Was tun bei (Cyber)Mobbing?

>> 10. Nationaler IT-Gipfel

>> Safer Internet Forum 2016

>> Youth Participation in Bullying Prevention

Eine allgemeine Liste mit aktuellen Veranstaltungen finden Sie in der Terminübersicht auf unserer Webseite.

Über klicksafe

klicksafe (www.klicksafe.de) ist eine Initiative im CEF Telecom Programm der Europäischen Union für mehr Sicherheit im Internet. klicksafe wird gemeinsam von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz (Koordination) und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) umgesetzt.

klicksafe ist Teil des Verbundes der deutschen Partner im CEF Telecom Programm der Europäischen Union, Safer Internet DE (www.saferinternet.de). Diesem gehören neben klicksafe die Internet-Hotlines internet-beschwerdestelle.de (durchgeführt von eco und FSM) und jugendschutz.net sowie die Nummer gegen Kummer (Helpline) an.

E-Mail: info@klicksafe.de
Internet: www.klicksafe.de