Aktuelles Thema: Datenschutz

Datenschutz und Persönlichkeitsrechte im Internet kein einfaches Thema! Längst reicht die Thematik über "technische" Aspekte wie Cookies, IP-Adresse und Spam-Mails hinaus. Durch das Aufkommen des Web 2.0 - den neuen Möglichkeiten als Nutzer schnell und einfach Internetinhalte zu erstellen und zu veröffentlichen - ergeben sich ganz neue Chancen, aber auch neue Problemfelder.

Insbesondere bei der Nutzung von Sozialen Netzwerken entstehen Problematiken. Denn hier ist der Nutzer dazu angehalten, sich anhand vielfältiger persönlicher Informationen, wie auch durch Fotos und Videos innerhalb eines Profils darzustellen und zu präsentieren. Dies geschieht häufig allzu freizügig und ohne einen Gedanken daran zu verschwenden, wer Zugang zu diesen Daten hat, wozu sie weiterverwendet werden und wie sie später einmal gelöscht werden können.

klicksafe hat es sich zum internationalen Aktionstag "Safer Internet Day 2010" zur Aufgabe gemacht, die relevanten Informationen zu dem Themenschwerpunkt Datenschutz im Internet zusammenzustellen und vielfältige medienpädagogische Inhalte und Materialien für die Internetnutzer bereitzustellen. Eingegangen wird in dem aktuellen klicksafe-Thema Datenschutz auf Fragen, wie folgende:

  • Welche gesetzlichen Fragen kommen im Internet zum Tragen?
  • Wo hinterlässt der Nutzer im Internet Spuren und wir kann er damit sparsam umgegehen?
  • Wo sollte der Internetnutzer besonders achtsam sein, damit seine persönlichen Daten nicht missbraucht werden?
  • Welche Vorsichtsmaßnahmen sollten getroffen werden und wie kann der Nutzer im Falle eines Datenmissbrauchs aktiv werden?
  • Welche Tipps sollten insbesondere jungen Usern weitergegeben werden?

Materialien zum Thema

Das Modul "Ich bin öffentlich ganz privat - Datenschutz und Persönlichkeitsrechte im Web"zum klicksafe Lehrerhandbuch ermöglicht die Bearbeitung des Themas im Unterricht.

Der Flyer „Datenschutz-Tipps für Jugendliche – So sind Deine Daten im Internet sicher“ klärt Jugendliche darüber auf, welche Folgen die unbedachte Weitergabe und Verbreitung persönlicher Daten im Internet haben kann. 

In Kooperation mit dem Internet-ABC hat klicksafe eine umfangreiche Download-Broschüre zum Thema „Datenschutz im (mobilen) Internet“ für Eltern und Pädagogen veröffentlicht. Neben rechtlichen Aspekten werden u. a. die neue „Generation Sorglos“ oder die Auswirkungen neuer Technologien vorgestellt.

Der Flyer „Datenschutz-Tipps für Eltern – Internet und Handy: So sind persönliche Daten sicher“ klärt Eltern darüber auf, welche Folgen die unbedachte Weitergabe und Verbreitung persönlicher Daten im Internet haben kann.

Innerhalb des Datenschutz-Dossiers wird disziplinübergreifend die durchaus kontroverse Diskussion der Thematik Datenschutz im Internet dargestellt. Autoren aus den unterschiedlichsten Bereichen - Politik, Wirtschaft, Jugendschutz und Gesellschaft - kommen hierbei zu Wort.