Neues Arbeitsmaterial zu Alexa, Siri & Co. - von Jugendlichen für Jugendliche.

So sind persönliche Daten im Netz sicherer. Flyer und Familien-Checkliste erschienen.

Zusammen mit mobilsicher.de geben wir Tipps rund um die sichere Smartphonenutzung.

Mit dem neuen Quiz kann man ganz einfach testen, wie gut man über das Thema Verschwörungstheorien Bescheid weiß.

Die Aufzeichnungen der beiden im Rahmen der Woche der Medienkompetenz Rheinland-Pfalz entstandenen Webseminare sind ab sofort online abrufbar.

Mit der Checkliste können Pädagoginnen und Pädagogen einfach überprüfen, ob sie alle relevanten Sicherheitsaspekte berücksichtigt haben.

Wie begegnet man exzessivem Spielen? Wie vermeidet man Kostenfallen? Wie trifft man Familienregeln für Nutzungszeiten? Im neu erschienenen klicksafe-Flyer erhalten Eltern Tipps für eine verantwortungsbewusste Medienerziehung.

Im neuen klicksafe-Booklet finden Eltern Informationen zur angesagten App. Passend zu den Inhalten im Booklet gibt es von klicksafe eine Familien-Checkliste.

Verschwörungsideologien wirken nicht nur im Netz, sondern sind ein reales Problem. klicksafe informiert im neuen Themenbereich mit Expertenvideos, Tipps und Arbeitsmaterialien.

Netzwerk Europa

Insafe ist das europäische Netzwerk der nationalen Awareness- und Helpline-Projekte im Rahmen des “CEF/Telecom-Programms” der EU.

Weitere Informationen

Weitere europäische Netzwerke:

www.inhope.org
www.eukidsonline.de

klicksafe empfiehlt

  • Die Internetseite handysektor.de ist ein werbefreies Informationsangebot, das Jugendliche beim kompetenten Umgang mit mobilen Medien unterstützt.

  • Logo Surfen ohne Risiko

    Bietet Informationen darüber, wie sich Kinder ohne Risiko im Internet bewegen können und schafft einen sicheren Surfraum zum Ausprobieren.

  • Auf juuuport helfen sich Jugendliche gegenseitig, wenn sie Probleme im und mit dem Web haben.

  • Bewertet und geprüfte Internetseiten für Kinder über Spiele, Sport, Freizeit, Politik und mehr.

  • Das Internet-ABC ist ein spielerisches und sicheres Angebot für den Einstieg ins Internet. Die werbefreie Plattform richtet sich mit Erklärungen, Tipps und Tricks an Kinder von fünf bis zwölf Jahren, Eltern und Pädagogen.

  • Logo Silver Tipps - Sicher online

    Im Serviceportal „Silver Tipps – sicher online!“ erhalten Senioren fundierte und verständliche Informationen und Tipps von Experten, die den täglichen Umgang mit Internet, Smartphone und Co. sicher machen und Berührungsängste abbauen.

  • Logo fragFINN.de - Suchmaschine für Kinder

    Bietet einen geschützten Surfraum, der speziell für Kinder geschaffen wurde und in dem sie sich frei im Internet bewegen können.