YouTube-Szene: Die wichtigsten YouTuber/-innen

YouTube hat inzwischen eine große Zahl an Stars herausgebracht, die sich hauptsächlich über das Internet zu Vorbildern und Idolen ihres jugendlichen Publikums entwickelt haben.

Gronkh

Logo Gronkh Comic
Quelle: www.youtube.com/Gronkh, Stand: 12.08.15

In den Schatten stellt momentan Gronkh seine Konkurrenz, dem 3,7 Millionen Abonnenten auf YouTube folgen. (Quelle: 1)

Gronkh alias Erik Range ist der bekannteste „Let´s Player“ Deutschlands und fesselt seine Zuschauer/innen mit den neuesten Spielen und dem unterhaltsamen Kommentieren seiner Spielvorgänge.

Y-Titty

Logo Y-Titty
Quelle: www.youtube.com/YTITTY, Stand: 12.08.15

Mit 3,1 Millionen Abonnenten hat es das Comedy-Trio Y-Titty auf den 2. Platz der beliebtesten YouTube-Kanäle geschafft. (Quelle: 1)

Besonderen Erfolg verzeichnen Philipp Laude, Matthias Roll und Oğuz Yılmaz mit kreativen Songparodien und ihren eigens komponierten kreativen Liedern, deren Inhalt durch Ironie und Sarkasmus die Zuschauerinnen und Zuschauer begeistert.

Kontor.TV

Logo Kontor TV
Quelle: www.youtube.com/kontor, Stand 12.08.15

Der YouTube-Musiksender Kontor.TV besitzt etwa 3 Millionen Abonnenten/-innen: Hierbei handelt es sich um den offiziellen YouTube-Kanal des Plattenlabels Kontor Records, das hauptsächlich Künstler/-innen im Bereich der Elektronischen Musik unter Vertrag hat und hierüber vermarktet. (Quelle: 2)

LeFloid

Quelle: www.youtube.com/LeFloid, Stand: 06.01.17

Mit rund 2,7 Millionen Abonnenten ist Florian Mundt alias LeFloid zu nennen. (Quelle: 1)

Bekannt wurde er durch seine Rubrik LeNews, in denen er die alltäglichen Geschehnisse und Nachrichten aufgreift und mit einem hohen Unterhaltungswert seinen Zuschauern davon berichtet. Besondere Aufmerksamkeit erlangte er durch sein Interview mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel, welches am 13.07.2015 in seinem YouTube-Kanal veröffentlicht wurde. (siehe auch: klicksafe News vom 13.07.2015)

Nach eigener Aussage ist für Jugendliche die Möglichkeit des Diskutierens und Austauschens untereinander sowie mit ihm als "Berichterstatter" sehr wichtig. Florian Mundt besitzt inzwischen 2 weitere Kanäle. Bei FlipFloid geht es um persönlichere Themen und den Blick hinter die Kulissen, während sich DoktorFroid auf Computerspiele und „Let`s Plays“ konzentriert. (siehe auch: Die Veränderung der Bewegtbildlandschaft)

LeFloid interviewt Kanzlerin Angela Merkel im Sommer 2015

DieAussenseiter

Logo Die Aussenseiter
Quelle: www.youtube.com/DieAussenseiter, Stand: 12.08.15

Ähnlich wie Y-Titty beschäftigt sich der YouTube-Kanal DieAussenseiter, bestehend aus den Cousins Alexander und Dimitri Koslowski, mit Comedy, Songparodien sowie eigens geschriebenen Liedern. Ihr Kanal besitzt inzwischen 2,3 Millionen Abonnenten. (Quelle: 1)

YouTuberinnen

Neben den vielen männlichen YouTube-Stars haben es besonders zwei junge Frauen geschafft, sich von ihrer Konkurrenz abzuheben und in den obersten Reihen mitzuwirken. 

Bibis Beauty Palace

Quelle:
www.youtube.com/BibisBeautyPalace Stand: 06.01.17

Mehr als 2,2 Millionen Abonnenten hat Bianca Heinicke mit ihrem YouTube-Kanal Bibis Beauty Palace bisher für sich gewinnen können. Ihre Fans begeistert sie mit ihren Tutorials über Make-up und Trendfrisuren, Haul-Videos, Lifestyle und die neusten Modetrends. (Quelle: 1)

Dagibeee

Quelle:
www.youtube.com/Dagibeee, Stand: 06.01.17

Mit über 2,1 Millionen Abonnenten folgt DagiBee, deren Kanal neben Tutorials, Haul-Videos, Mode und Lifestyle auch Parodien über alltägliche Probleme beinhaltet. (Quelle: 1)

 

 

Cross-Promotion

Dagi Bee und LIONT Cross Promotion
Quelle:
https://youtu.be/u55-4Rtf_gI
Stand: 06.01.17

Immer beliebter wird die so genannte Cross-Promotion, in denen die YouTuber/innen sich gegenseitig durch Gastauftritte in den Videos vermarkten. So drehte DagiBee häufig mit ihrem Freund, dem YouTuber LionT gemeinsame Videos rund um das Thema Beziehung. Die Trennung der beiden im Sommer 2015 wurde ebenfalls auf YouTube medial thematisiert.

In diesem Jahr wurde, unter anderem gesponsert von der Jugendzeitschrift 'Bravo', ein Zusammenschluss mehrerer YouTube-Stars unter dem Namen "die Gang" organisiert. Die beteiligten YouTuber/-innen gehen gemeinsam auf Gang-Tour und füllen Deutschlands Hallen. Des Weiteren ging Ende Juli 2015 der Kinofilm 'Kartoffelsalat' an den Start, in dem hauptsächlich YouTube-Stars als Darsteller zu sehen sind. (Quelle: 3)

Die YouTube-Szene

Die Szene „YouTube“  (und damit auch ihre hervorgebrachten Stars und Favoriten) ist ständig in Bewegung, schnelllebig und für Außenstehende schwer erfassbar. Einen guten Einblick bieten jedoch Veranstaltungen wie die Videodays. Das größte Fantreffen der deutschen YouTuber findet in Köln und Berlin statt und wurde 2010 spontan im Rahmen der Gamescom (weltweit größtes Messe- und Eventhighlight für interaktive Spiele in Köln)  ins Leben gerufen. (Quelle: 4)

Auf dem vor 5 Jahren gestarteten Webvideopreis werden, ähnlich wie man es von Fernsehpreisen kennt, die beliebtesten, kreativsten und erfolgreichsten YouTuber mit dem Webvideopreis in ihrem Genre ausgezeichnet. (Quelle: 5)

Beim XXL tuberday versammeln sich Deutschlands YouTuber im Movie Park in Bottrop und dieses Jahr auch im Heidepark Soltau zu einem Fantreffen. (Quelle: 6)

Unter folgendem Link findet sich ein aktueller Einblick zum Stöbern in die Vielfalt der YouTube-Szene: YouTube-Szene von ServiceBureau Jugendinfo. Sowie unter folgendem Link eine kleine YouTube-Genrekunde: Artikel: Medienpädagogik-Praxisblog; Eike Rösch, Daniel Seitz: YouTube als Teil der Jugendkultur – eine kleine Genrekunde (PDF-Datei)