« Zum Newsletter-Archiv »
Logo der Europäischen Union (klicksafe wird durch die Europäische Union durch eine teilweise Finanzierung gefördert)
  klicksafe-Newsletter August 2021  
 

Liebe Leser*innen,

mit der August-Ausgabe unseres klicksafe-Newsletters erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Internetsicherheit und Medienkompetenz. In diesem Monat wurde die SWR-Reportagereihe „Naber? Was geht!“ mit dem klicksafe Preis 2021 ausgezeichnet. In unserem Podcast „klicksafe fragt …“ geht es um toxische Kommunikation im Gaming. Und wir informieren über die Themen ausgewogene Mediennutzung und gute Internetseiten und Apps für Kinder.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

 
 

Neue Podcast-Folge „klicksafe fragt …“

Kinder, Medien, Sicherheit – einmal im Monat stellen wir in unserem Medienpodcast „klicksafe fragt …“ eine Frage aus diesem Themenfeld. Passend zum Start der Gamescom 2021 sprechen wir mit dem Psychologen Dr. Benjamin Strobel darüber, warum die Kommunikation in der Gaming-Community oft toxisch ist und was man dagegen tun kann.

>> Zum Podcast

 

klicksafe Preis 2021: Gewinnerformate stehen fest

Die SWR-Reportagereihe „Naber? Was geht!“ erhält den klicksafe Preis 2021 – Stark gegen Vorurteile. Mit seinen empowernden und inspirierenden Geschichten über junge Frauen mit türkischen und kurdischen Wurzeln konnte das Projekt die Jury besonders überzeugen. Das öffentliche Online-Voting für den „PublikumsLike“ konnte die Riccardo Simonetti Initiative für sich entscheiden. Die Initiative hat das Ziel, Aufklärungsarbeit zu leisten und marginalisierten Menschengruppen Sichtbarkeit zu verschaffen.

>> Zum klicksafe Preis

 

Konferenz „Keeping Children and Young People Safe Online“

Online, aber dafür eine ganze Woche: Die 15. Ausgabe der internationalen Konferenz „Keeping Children and Young People Safe Online“ findet vom 20.-24. September 2021 im Rahmen einer Konferenzwoche mit Vorträgen und Workshops von renommierten internationalen Referent*innen statt. Auch das deutsche Safer Internet Centre bietet mit mehreren Angeboten Einblicke in seine Arbeit.

>> Weitere Informationen und Anmeldung

 

Neue Infografik: Wie verdienen YouTube-Stars ihr Geld?

YouTube-Stars können ihre große Reichweite zu barem Geld machen. Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig und weil laufend neue dazukommen, haben wir unsere Infografik zu dem Thema aktualisiert. Denn wer versteht, wie das System YouTube funktioniert, kann die Videos seiner Idole zuverlässig einordnen und hinterfragen.

>> Zur Infografik

 

Ferienzeit = Medienzeit? Tipps & Regeln für die ausgewogene Mediennutzung

Das kennt jede Familie: Wenn es um Medienzeiten geht, ist der Konflikt zwischen Eltern und Kindern fast immer vorprogrammiert. Vor allem in den Schulferien, wenn Kinder und Jugendliche mehr Freizeit als üblich haben. Dann ist es umso wichtiger, die Nutzungszeiten noch einmal zu überdenken und anzupassen. Im Elternbereich bieten wir hilfreiche Informationen zu Nutzungszeiten und Regeln für verschiedene Altersgruppen von 0 bis 16 Jahren.

>> Zum klicksafe-Elternbereich

 

Letzte Chance: 15 % Sommerrabatt auf klicksafe-Materialien

Was tun bei (Cyber)Mobbing?“, Meinungsbildung in der digitalen Welt“ oder Smartphones souverän nutzen“ - im klicksafe-Bestellsystem gibt es Materialien zu vielen spannenden Themen zu entdecken. Noch bis zum 31. August gewähren wir 15 % Rabatt auf alle klicksafe-Materialien und die Versandkosten. Dafür geben Sie einfach bei der Bestellung in dem Feld Ihr Bestellkennzeichen“ den Rabatt-Code SOMMER21 ein.

>> Zum klicksafe-Bestellsystem

 

Gute Internetseiten und Apps für Kinder

Gerade in der Urlaubszeit werden Onlineangebote von Kindern gerne zum Zeitvertreib genutzt. Um sicherzustellen, dass Kinder dabei positive Erfahrungen machen, kann man ihnen ein überschaubares Angebot an Webseiten, Apps und guten Onlinespielen zur Verfügung stellen. Im klicksafe-Elternbereich zeigen wir, was kindgerechte Onlineangebote auszeichnet.

>> Zum klicksafe-Elternbereich

 

Aktualisierung Themenbereich Digitale Spiele

Pünktlich zur Gamescom 2021 haben wir den klicksafe-Themenbereich Digitale Spiele überarbeitet. Hier finden Sie künftig Informationen und Tipps zu möglichen Risiken beim Gaming, zum Umgang mit einer vermuteten Videospielabhängigkeit, zum Jugendmedienschutz und vieles mehr. Außerdem gibt es dort eine Vielzahl von klicksafe-Materialien und Publikationen von Partnerorganisationen.

>> Zum Themenbereich Digitale Spiele

 

Bleiben Sie tagesaktuell auf dem Laufenden

klicksafe informiert über neue Materialien, Themen, Entwicklungen und Veranstaltungen rund um das ThemaInternetsicherheit & Medienkompetenz:

>> klicksafe-News als RSS-Feed im Browser abonnieren
>> klicksafe-News auf der eigenen Webseite abonnieren: Anfrage an info@klicksafe.de

Sie finden klicksafe auch auf:

 
 
 

Über klicksafe

klicksafe (www.klicksafe.de) ist eine Initiative im Digital Europe Programme der Europäischen Union für mehr Sicherheit im Internet. klicksafe wird von der Medienanstalt Rheinland-Pfalz und der Landesanstalt für Medien NRW umgesetzt.

klicksafe ist Teil des Verbundes der deutschen Partner im Digital Europe Programme der Europäischen Union, Safer Internet DE (www.saferinternet.de). Diesem gehören neben klicksafe als Awareness Centre die Internet-Hotlines internet-beschwerdestelle.de (durchgeführt von eco und FSM) und jugendschutz.net sowie die Nummer gegen Kummer (Helpline) an.

E-Mail: info@klicksafe.de
Internet: www.klicksafe.de

Redaktion: D. Woldemichael

Impressum
Datenschutz

 
 

Newsletter abbestellen