PlayStation 4 (PS4)

Die PlayStation 4 (PS4) ist seit 2013 erhältlich und gehört zu den sogenannten Next Generation“-Konsolen. Mit weltweit über 40 Millionen verkauften Exemplare (Stand: Juli 2016) ist sie die kommerziell Erfolgreichste unter den neuen Konsole.

Sie spielt die meisten gängigen Medien wie DVD und Blu-Ray ab, Audio-CDs jedoch nicht. Der Controller bietet ein neues Touchpad sowie eine Lightbar, die durch verschiedene Farben z.B. Akkustand, Lebensenergie etc. darstellen kann.

Mit der Zusatzhardware Playstation Camera kann er durch das farblich unterschiedliche Leuchten im Raum verortet werden. Ein im Controller verbautes Gyroskop und ein Beschleunigungssensor misst zudem die Bewegungsveränderungen. Zudem können Spielszenen auf Druck der taste „Share“ aufgenommen und direkt veröffentlicht werden. Die PlayStation App ermöglicht die Verbindung zu Smartphones oder Tablets, wodurch sie als zweiter Bildschirm genutzt werden können. Die Konsole ist nicht abwärtskompatibel. Das heißt, dass PlayStation 3-Spiele nicht wiedergegeben werden können.

Jugendschutz

Auf der PS4 können technische Einstellungen zum Jugendschutz vorgenommen werden. Dazu ist es allerdings notwendig, sich umfangreich mit der Konfiguration auseinanderzusetzen. Hier wird anstatt der in Deutschland gesetzlich bindenden USK-Kennzeichen die europäische PEGI-Einstufung ausgelesen und die Zugangs-Sperre für Spiele entsprechend konfiguriert. Die PEGI-Einstufung ist allerdings nicht auf allen Datenträgern hinterlegt, weshalb sich Eltern auf alle Fälle ergänzend informieren sollten. Auch darüber, ob es einen Unterschied zum USK-Kennzeichen gibt.

Internet

 Die Playstation 4 ist grundlegend offline nutzbar. Außerdem werden Spiele nicht an einen bestimmten Account gebunden, sodass der Verleih von Spielen an Freunde oder ein Weiterverkauf möglich sind. Will man allerdings im Internet spielen oder andere Online-Funktionen nutzen, ist eine kostenpflichtige PlayStation Plus Mitgliedschaft notwendig. Über den PlayStation Network-Store (PSN-Store) kann auf zum Teil kostenpflichtige Inhalte zugegriffen werden. Im Shop wird mit der jeweiligen Landeswährung bezahlt.